Neptun Wave Frühjahr 2024

12. Februar - 11. März

Besuche uns:

Universität Zürich, Irchel Campus - 26. Februar
Alle Demo Days

Neptun Wave Frühjahr 2024

12. Februar - 11. März

Unser BYOD-Angebot für die Sekundarstufe II
1. 6. 2023

Gabrijela Jošavac

BYOD Sek II

Was ist im Angebot?


Du findest Geräte der folgenden drei Hersteller in unserem Line-Up: Apple, HP und Lenovo. Bei den genannten Herstellern führen wir wiederum nur ausgewählte Modellreihen. 

Bei Apple konzentrieren wir uns im BYOD-Angebot für die Sekundarstufe II auf die MacBook Air und das MacBook Pro 14. Das MBA bieten wir in zwei unterschiedlichen Konfigurationen an, das MBP 14 nur in einer. Dies machen wir bewusst: Wir schränken das Angebot für dich ein, um dich beim Kauf zu leiten. Die Hardwarevorgaben oder -empfehlungen der teilnehmenden Schulen nehmen wir dabei als Leitplanke. Alle drei angebotenen Konfigurationen erfüllen, bzw. übertreffen die Hardwarevorgaben. 

Bei HP und Lenovo gehen wir gleich vor. HP Pro (bisher ProBook) und HP Elite (bisher EliteBook) gehören zu den Business-Modellreihen des Herstellers, ebenso Lenovo ThinkPad. Wir entscheiden uns aus folgenden Gründen bewusst für die hochwertigen Modellreihen der Hersteller: Längere Lebensdauer, bessere Verarbeitungsqualität, bessere oder andere Garantiebedingungen und -erweiterungen, so wie eine generell bessere Reparierbarkeit.

Die Hardwareempfehlungen deiner Schule


Die erste "Hürde" die du bei der Auswahl deines Arbeitsgeräts nehmen musst, ist es, die Hardwareempfehlungen deiner Schule zu kennen. Diese hast du im Rahmen der BYOD-Information von deiner Schule erhalten. Wenn deine Schule in der Schulen-Liste aufgeführt ist, findest du automatisch die passenden Laptopmodelle und kannst wählen, welches Gerät dir am besten zusagt.

Falls deine Schule nicht in der Schulen-Liste auf unserer Seite zu finden ist, bitten wir dich, die Hardwareempfehlungen, welche du im Rahmen der BYOD-Information von deiner Schule erhalten hast, genau zu lesen.

  • Unterstützt deine Schule Windows und MacOS oder nur ein Betriebssystem?
  • Muss das Arbeitsgerät unbedingt schreibfähig sein (Convertible) oder darf es auch ein klassisches Laptop ohne Stift sein?
  • Welchen Prozessor und wieviel RAM empfiehlt die Schule mindestens?

Wenn beide Betriebssysteme möglich sind, du selbst entscheiden kannst, ob du ein Convertible kaufen möchtest und die Schule tiefe Hardwarevorgaben hat und einen i5/R5 Prozessor mit mind. 8 GB RAM vorgibt, hast du freie Wahl.

Wenn die Schule Windows Convertibles und eine bestimmte Leistungsfähigkeit des Geräts vorgibt, kannst du aus unseren zwei Convertibles-Kategorien wählen (mehr dazu kannst du weiter unten nachlesen). Falls die Schule Apple MacBooks unterstützt aber trotzdem ein schreibfähiges Gerät obligatorisch ist, musst du zusätzlich zum MacBook Air oder MacBook Pro ein iPad mit Stift oder ein Wacom Tablet kaufen. 

Denk dran: Das, was deine Schule als "Mindestanforderung" an die Hardware stellt, muss beim Kauf erfüllt werden. Alles, was in Sachen Leistungsfähigkeit darüber hinaus geht, gehört in die Kategorie "nice to have" oder vorausschauender Kauf, i.e. du kaufst bewusst ein leistungsfähigeres Gerät.

Dass deine Schule Vorgaben bei CPU und RAM macht, hat berechtigte Gründe: Im Rahmen deiner Ausbildung wird Software eingesetzt, welche eine gewisse Leistungsfähigkeit erfordert. Ausserdem sollte dein Gerät dich ein paar Jahre lang täglich und zuverlässig im Unterricht begleiten, nicht zu langsam werden und der Akku sollte in drei Jahren auch noch halten. Wenn wir Laptopmodelle auf deiner Schulen-Seite einblenden, halten wir uns an die Empfehlungen deiner Schule, teilweise stimmen diese genau überein, teilweise werden sie übertroffen. 

Wie wähle ich das richtige Gerät aus: Convertibles


Da die meisten Schulen ein Windows-Convertibles, also ein 2-in-1 Laptop mit Stift zum Kauf empfehlen, machen diese einen grossen Teil unseres Angebots aus. Du kannst grundsätzlich zwischen zwei Leistungskategorien wählen: "Empfohlene Convertibles für Schüler:innen" und "Convertibles für höhere Leistungsansprüche". 

Die Kategorie "Empfohlene Convertibles für Schüler:innen" enthält HP Pro und Lenovo ThinkPad Yoga L13 Convertibles, welche mit einem i5 der 11./12. (vorletzten, letzten) oder 13. (topaktuellen) CPU-Generation von Intel, bzw. mit einem R5 der 5000-er Serie (letzte CPU-Generation) oder der 7000-er Serie (topaktuelle CPU-Generation) von AMD ausgestattet sind. Ob du ein Gerät mit einem Intel-Prozessor oder ein Gerät mit einem AMD-Prozessor wählst, die Leistung innerhalb der Kategorie und Generation ist praktisch dieselbe. 

In der Kategorie "Convertibles für höhere Leistungsansprüche" findest du HP Elite und Lenovo ThinkPad Yoga X13-Convertibles, welche mit einem i7 der 12. (letzten) oder 13. (topaktuellen) CPU-Generation von Intel, bzw. einem R7 der 7000-er Serie (topaktuelle CPU-Generation) von AMD ausgestattet sind. Auch hier gilt: Ob du ein Gerät mit einem Intel-Prozessor oder ein Gerät mit einem AMD-Prozessor wählst, die Leistung innerhalb der Kategorie und Generation ist praktisch dieselbe. 

Wenn es um die Modellreihen geht, unterscheiden sich die HP Pro und die HP Elite wie folgt untereinander: Die Elite-Laptops sind etwas kompakter, enthalten weniger Kunststoff, haben ein etwas besseres Trackpad und sind leichter als Laptops der Pro-Modellreihe. Dasselbe kann für die ThinkPad Yoga L- und X-Reihe gesagt werden. Die teureren Convertibles haben, zusätzlich zu den genannten Vorteilen, jeweils auch ein mattes Display, die günstigeren ein glossy Display.

Die Kategorie "Empfohlene Convertibles" erfüllt die Hardwarvorgaben der allermeisten Schulen, vor allem Kantons- und Mittelschulen. Das heisst, dass du dein Arbeitsgerät nach persönlichen Vorlieben und Budget wählen kannst. Bei den Berufslehren variieren die Hardwarevorgaben eher. Lies bitte genau nach, was deine Schule als Mindestvorgabe oder Empfehlung vorgibt und halte dich beim Kauf daran.

Wie wähle ich das richtige Gerät aus: Clamshells oder klassische Laptops


Wenn es ein klassisches Windows Laptop sein soll oder darf und die Hardwareanforderungen übereinstimmen,  kannst du unter den Modellen, welche als "Empfohlene Laptops für Schüler:innen" zusammengefasst sind, frei wählen. Diese Kategorie enthält HP EliteBook und Lenovo ThinkPad Laptopmodelle, welche mit einem Intel i5 oder i7 der 11./12. (vorletzten, letzten) oder mit einem R7 der 6000-er Serie (letzte CPU-Generation) von AMD ausgestattet sind. Ob du ein Gerät mit einem Intel-Prozessor oder ein Gerät mit einem AMD-Prozessor wählst, die Leistung innerhalb der Kategorie und Generation ist praktisch dieselbe. 

In der Kategorie "Empfohlene Laptops für höhere Leistungsansprüche" findest du HP EliteBook, ZBook und Lenovo ThinkPad Laptopmodelle, welche mit leistungsfähigeren Prozessoren, mehr RAM oder im Fall der zwei ZBook mit einer professionellen, zertifizierten GPU ausgestattet sind. 

Falls du einen ICT-Beruf, einen Beruf, welcher mit CAD-Software arbeitet oder einen gestalterisch-künstlerischen Beruf lernst, hast du mit grosser Wahrscheinlichkeit höhere Hardwarevorgaben. In diesem Fall kanst du aus der Kategorie "Empfohlene Laptops für höhere Leistungsansprüche" bzw. das empfohlene Apple MacBook Pro für Schüler:innen wählen. 

Unser Beratungsangebot


Einer der Vorteile wenn du via Projekt Neptun kaufst ist unsere Beratung: Wenn du nicht sicher bist, welches Gerät das richtige für deine Ausbildung ist, schreib uns eine E-Mail, chatte mit uns oder - wenn du in der Region Zürich zuhause bist - komm in unserem Showroom vorbei. Wir möchten nicht, dass du ein Gerät mit ungenügender Leistungsfähigkeit wählst aber auch nicht, dass du unnötig viel Geld ausgibst und helfen dir gerne weiter.

Wir sind bereits vor dem Verkaufsstart online und offline erreichbar. Via E-Mail jederzeit: Wir beantworten deine Anfrage innehalb von 24 Stunden.  Unser Chat wird zu unterschidlichen Uhrzeiten über den Tag verteilt offen sein. Achte auf den grünen Chat-Button unten rechts auf unserer Webseite. Unser Showroom öffnet am Montag, den 5. Juni und wird bis zur Schliessung des Verkaufs drei Mal pro Woche, jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag, offen sein. Die Daten und Uhrzeiten findest du hier.

Besuche unseren Showroom

Im Showroom kannst du alle Laptops im Angebot anschauen. Komm an einem der folgenden Daten vorbei:

Showroom Zürich

01.03.24, 14:00 - 18:00

04.03.24, 14:00 - 18:00

Und mehr...

Showroom Bern

26.02.24, 14:00 - 18:00

27.02.24, 14:00 - 18:00

Und mehr...

Weitere tolle Angebote:

Ausgewähltes Logitech Zubehör für deinen Arbeitsplatz zu tollen Preisen

Stelle frei!

Wir suchen eine:n Werkstudent:in als stv. Supportkoordinator:in (50-60%). Mehr Details zur Stelle findest du hier. Bewirb dich jetzt oder teile die Stellenbeschreibung in deinem Bekanntenkreis!

Bestellauskunft

Du kannst den Bestellstatus deines Laptops im Kundenkonto des Vertriebspartners verfolgen. Informationen dazu findest du im FAQ.

Help Point: Bitte buche einen Termin

Unsere Supportmitarbeiter an den Help Points ETHZ, Bern vonRoll, UNIBAS und UNILU sind für dich da. Wenn du technische Unterstützung brauchst, kontaktiere uns via E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren.

Weitere tolle Angebote:

Ausgewähltes Logitech Zubehör für deinen Arbeitsplatz zu tollen Preisen

Stelle frei!

Wir suchen eine:n Werkstudent:in als stv. Supportkoordinator:in (50-60%). Mehr Details zur Stelle findest du hier. Bewirb dich jetzt oder teile die Stellenbeschreibung in deinem Bekanntenkreis!

Bestellauskunft

Du kannst den Bestellstatus deines Laptops im Kundenkonto des Vertriebspartners verfolgen. Informationen dazu findest du im FAQ.

Help Point: Bitte buche einen Termin

Unsere Supportmitarbeiter an den Help Points ETHZ, Bern vonRoll, UNIBAS und UNILU sind für dich da. Wenn du technische Unterstützung brauchst, kontaktiere uns via E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren.

Du brauchst Hilfe?