Neptun Frühjahresfenster 2022

14. Februar - 14. März

Neptun Frühjahresfenster 2022

14. Februar - 14. März

Windows 11
15. 12. 2021

Manuel Schaad

Windows Technology

Windows 11 ist seit dem 5. Oktober 2021 als kostenloses Upgrade zur Installation verfügbar. Es bietet unter anderem ein komplettes visuelles Neudesign, verbesserte Fensteranordnung auf Monitoren, verbesserte Touch- und Stifteingabe für Convertibles und Tablets und Android-App-Unterstützung (momentan noch nicht verfügbar).

Bei Lenovo findest du hier generelle Informationen zum Thema Windows 11. Unter folgendem Link findest du die Liste der Windows 11 kompatiblen Lenovo Geräte. Für HP Geräte findest du hier Informationen rund um das Thema Windows 11.

Dein Gerät muss die von Microsoft genannten Mindestanforderungen erfüllen, unter anderem den Sicherheits-Chip Trusted Platform Module (TPM) Version 2.0. Die komplette Liste der System Requirements findest du hier. 

Die Liste der CPUs schränkt diese System Requirements noch viel weiter ein, da viele der nicht unterstützten CPUs eigentlich diese Mindestanforderungen unterstützten: Intel CPUs und AMD CPUs.

Microsoft hat aber zeitgleich einen Supportbeitrag veröffentlich, wie du die TPM und CPU Überprüfung umgehen kannst, damit du Windows auch auf einem Gerät installieren kannst, die laut Microsoft nicht kompatibel sind: Möglichkeiten zum Installieren von Windows 11 (microsoft.com)

Generell wird das Update aber erst in den Systemeinstellungen erscheinen, wenn Microsoft das Update für dein Gerät freigibt. Wenn dein Gerät aber bereits die entsprechende Hardware besitzt und das Update noch nicht angeboten wird, kannst du Windows 11 auch über den Installationsassistenten durchführen. Das Tool kannst du hier herunterladen. Installiere das Tool und führe dann alle Schritte aus.

Was sind bekannte Problem bei Windows 11?

Während der Installation kann vereinzelt der Fehler 0x8007007f oder vereinzelt auch Ox8COF0830 auftreten. Diese können behoben werden, indem der Installationsassistent als Administrator ausgeführt wird. Stelle ausserdem sicher, dass alle Treiber auf dem Gerät aktuell sind (HP: HP Support Assistant, Lenovo: Lenovo Vantage).
Probleme mit Druckertreibern oder Memory-Leaks bei AMD-Prozessoren wurden mit dem neusten Update behoben.
Microsoft hat eigens eine Supportseite aufgeschaltet, wo du bekannte Problem einsehen kannst und auch die Information findest, ob diese bereits mit einem Update behoben wurden.

Soll ich Windows jetzt bereits installieren oder erst abwarten?

Unsere Empfehlung ist wie auch bei macOS Updates: Erst einmal ein paar Monate abwarten. Windows 11 wird laufend verbessert und bekannte Bugs werden behoben. Windows 10 wird noch bis 2025 mit Updates unterstützt, somit hast du mehr als genügend Zeit, um den Umstieg auf eine stabilere Version von Windows 11 zu machen. Vor dem Upgrade solltest du zudem unbedingt ein Backup machen.

Bestellung, Lieferzeit

Du kannst den Bestellstatus deines Laptops im Kundenkonto des Vertriebspartners verfolgen. Für HP, Lenovo und Zubehör kannst du hier auf dein Kundenkonto zugreifen. Apple Bestellungen kannst du hier verfolgen. Mehr Informationen zur Lieferzeit findest du im aktuellen Blogartikel

24. 9. 2021

Help Point: Bitte buche einen Termin

Unsere Supportmitarbeiter an den Help Points ETHZ, Bern vonRoll, UNIBAS und UNILU sind für dich da. Wenn du technische Unterstützung brauchst, kontaktiere uns via E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren.

30. 9. 2020
Du brauchst Hilfe?