Neptun Herbstfenster 2020

28. August - 28. September

Neptun Herbstfenster 2020

28. August - 28. September

Wie du die Seriennummer deines Laptops findest und die Garantie prüfen kannst. Die meisten Lenovo Laptops von Projekt Neptun haben eine 3-jährige Basisgarantie. 

Informationen zur Eröffnung eines Garantiefalls bei Lenovo findest du hier.

Hardwaretreiber-, Firmware- und BIOS-Updates des Laptopherstellers sind wichtig. Installiere alle Updates, die gefunden werden: optionale, empfohlene und kritische. Benutze dazu die App Lenovo Vantage, welche auf allen neuen Lenovo Laptops vorinstalliert ist.

Hier findest du Anleitungen zur Behebung häufig auftretender Computerprobleme wie langsamer PC, Sound-, WLAN-Netzwerk-, - und Windows-Probleme.

Lenovo Diagnostics enthält eine Reihe von Tests für verschiedene Hardwarekomponenten. Die Diagnose ist als bootfähiges oder herunterladbares Paket verfügbar, das unter Windows- oder Linux-Betriebssystemen ausgeführt werden kann.

Auf unserer Seite Hersteller-Support findest du alle notwendigen Informationen zur Eröffnung eines Garantiefalls. Wenn du Schwierigkeiten haben solltest, können wir dich gerne unterstützen. Schreibe uns dazu eine E-Mail

Datenverlust kann jederzeit und aus verschiedenen Gründen passieren. Wir empfehlen dir deshalb, deine Daten regelmässig zu sichern.

Sichere deine Daten oder dein System mit Langmeier Backup, der von uns vorgeschlagenen professionellen Backup-Lösung für Windows. 

Neptun Kunden können Langmeier Backup kostenlos nutzen. Erstelle dazu ein Benutzerkonto und folge der Anleitung. 

Weitere Tipps zur Datensicherung findest du auf der Webseite der ETH IT Security: Protect your brainwork.

Beim Zurücksetzen wird Windows 10 neu installiert. Du kannst auswählen, ob Du deine Dateien behalten oder entfernen möchtest.

Mit einem Wiederherstellungsmedium kann der Laptop in seinem ursprünglichen Auslieferungszustand neu installiert werden: 

Wenn du dich nicht bei deinem Microsoft Account anmelden kannst, erhältst du per E-Mail Hilfe von Microsoft (bei vielen Account-Zugriffsproblemen die nicht automatisch behoben werden können, kann der telefonische Support nicht helfen): 

Support ist verfügbar

Die meisten Supportdienstleistungen können wir per Remote Support anbieten. Für Notfälle, die nicht remote gelöst werden können, ist unser Help Point an der ETH Zürich weiterhin geöffnet. In beiden Fällen ist eine Voranmeldung per E-Mail zwingend nötig.

17. 3. 2020